Anregungen zum persönlichen Gebet

23.04.2020

Liebe Angehörige unserer Pfarreien

Gerade in dieser anspruchsvollen Zeit kann uns das Gebet und das Gespräch mit Gott helfen, den Mut zu bewahren, Ängste zu vermindern und Trost zu finden. Vielleicht nutzen auch Sie diese Zeit ganz besonders, um ihren Zugang zu Gott (wieder) zu pflegen.
Manchmal kann es ganz schön schwierig sein, ein individuelles Gespräch mit Gott zu beginnen. Gerne stellen wir Ihnen hier Anregungen für das persönliche Gebet daheim - allein oder in der Familie - zur Verfügung.
Das Mitfeiern von Gottesdiensten fehlt manchen von uns. Deshalb finden Sie auch dazu hier ein paar Möglichkeiten.

Beten wir im Vertrauen auf Gott für besonders Betroffene in dieser schwierigen Situation! Das Gebet verbindet uns miteinander und mit Gott.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf die Zeit, wenn wir wieder gemeinsam in unseren Kirchen und Kapellen feiern, beten und singen dürfen!

 
SitemapImpressum